Sunday

Japanese   Romaji   English   French   Spanish   Italian   Deutsch   Portuguese   Russian   Chinese

So tief in dich hineingeschnitten
Jetzt sind es nur fließende Tränen, die sich im Elend sammeln
Mein Herz ist nicht dabei
Und ich kann mein Schmerz nur zeigen, indem ich Lügen ausspucke

Weiter als jenseits des Himmels, leuchtend, flimmernd
Verschwinden, wenn ich zwinker, das Bild eines unbarmherzigen Tages

Es schneidet so tief in mein Herz, so tief
Jetzt ist es nur die Sicht auf den fließenden Sternenstaub, der mich zum Elend bringt
Mein Herz ist nicht dabei
Und ich kann mein Schmerz nur zeigen, indem ich Lügen ausspucke

Weiter als jenseits des Himmels, leuchtend, flimmernd
Verschwinden, wenn ich zwinker, das Bild eines unbarmherzigen Tages

Möchte die Vergangenheit auslöschen, Möchte diese Fehler auslöschen
Alles, was bleibt sind Echos und Ungerechtigkeit
Man kann die Vergangenheit nicht auslöschen, man kann diese Fehler nicht auslöschen
Alles, was bleibt ist ein gebrochenes Herz

Alles, was ich in meinen Händen halte
War mit Schmerz ummantelt
Und jetzt, wo der heutige Tag gekommen ist, kenne ich den herzlosen
Sonntag

Ich reiße genug ab, um mich zu füllen
Und, um meinen Schmerz zu dämpfen
Und jetzt, wo der heutige Tag gekommen ist, kenne ich die Herzlosigkeit
Sonntag

Wird dich das erreichen?

Alles, was ich in meinen Händen halte
War mit Schmerz ummantelt
Und jetzt, wo der heutige Tag gekommen ist, kenne ich die Herzlosigkeit
Sonntag

Ich reiße genug ab, um mich zu füllen
Und, um meinen Schmerz zu dämpfen
Und jetzt, wo der heutige Tag gekommen ist, kenne ich die Herzlosigkeit
Sonntag

Wird dich das erreichen?

Und jetzt, wo der heutige Tag gekommen ist, kenne ich die Herzlosigkeit
Sonntag

Kommentare

Es ist so leer hier ... hinterlasse doch einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sidebar